» Mallorca Infos » allg. Mallorca Infos

Allgemeine Reiseinformationen für Mallorca

lage mallorca im mittelmeer

Hier finden Sie allgemeine Reiseinformationen für Mallorca. Dieses gilt für die Anreise nach Mallorca, den Flughafentransfare, den verschiedenen Regionen auf der Baleareninsel, sowie Informationen über das Klima, Land und Leute, Flora und Fauna, der Geschichte der Baleareninsel und vieles mehr. Vielleicht ist es für Sie auch interessant sich einen Überblick über die Feiertage auf Mallorca, oder sich über Essen und Trinken, sowie über die Sprache auf Mallorca zu informieren. Sie erhalten hier auch Informationen, was Sie vor Ihrem Urlaub auf Mallorca wissen sollten.

Auch stellen wir Ihnen verschiedenes Kartenmaterial über Mallorca kostenlos zum Download zur Verfügung. Mallorca gehört zur Inselgruppe der Balearen und ist der spanischen Ostküste vorgelagert. Mallorca liegt im westlichen Mittelmeer, 261 Kilometer von Valencia, 248 von Barcelona und 315 Kilometer von Algier entfernt. Man kann sie von Deutschland aus bequem in knapp 2,5 Flugstunden erreichen.

Neben Mallorca gehören Menorca, Ibiza und Formentera zu den Hauptinseln der Balearen. Mit rund 3640 km2 und 869.067 Einwohnern ist Mallorca die größte Baleareninsel. Die Insel hat eine maximale Ost-West-Ausdehnung von 98 Kilometern und eine Nord-Süd-Ausdehnung von 78 Kilometern. Auch die Inseln Sa Dragonera und der Cabrera Archipel gehören zum Verwaltungsgebiet von Mallorca. Alleine in der Hauptstadt Palma de Mallorca leben 405 000 Menschen. Mallorca ist auch die größte zu Spanien gehörende Insel. Der Flughafen vom Palma de Mallorca befindet sich ca. 8 km vom Stadtzentrum entfent. Amtssprachen sind Katalanisch und Spanisch (Kastilisch). Der auf der Insel gesprochene katalanische Dialekt wird Mallorquí genannt. Seit 1983 ist Katalanisch gleichberechtigte Amtssprache und mittlerweile sogar erste Sprache vor dem kastilischen Spanisch.

Mallorca gehört zum Autonomiegebiet der Balearen (entspricht etwa einem Bundesland). Das Autonomiegebiet wird von dessen Hauptstadt Palma aus vom Govern Balear regiert. Mallorca stellt zudem neben Menorca und Ibiza einen der drei Inselräte (Consell Insular). Die sechs Landschaftszonen Mallorcas bilden, mit Ausnahme der Stadtgemeinde Palma, keine Verwaltungseinheiten. Deren Grenzen stimmen aber mit den Gemeindegrenzen überein, wobei mehrere Gemeinden eine Landschaftszone bilden. Politisch ist die Insel in 53 Gemeinden mit Verwaltungssitz (municipis) gegliedert.

Landschaftszonen

Serra de Tramuntana (Höchste Erhebung: 1.432 m (Puig Major): Ein über 90 kilometer langer Gebirgszug mit 11 Bergen über 1000 Metern. Das Gebiet erstreckt sich vom Westen der Insel bis zum Cap Formentor im Norden. In der Gebirgskette befinden sich auch die beiden Trinkwasser-Speicherseen Embassament de Cúber und Embassament des Gorg Blau. Die Stauseen sichern vor allem die Trinkwasserversorgung der Hauptstadt Palma.

Fahrt in die Berge

Raiguer: Südostabhang der Gebirgskette Serra de Tramuntana zwischen der Halbinsel La Victoria und der städtischen Region der Hauptstadt Palma

Plà de Mallorca: Im zentralen Teil Mallorcas befindet sich die Ebene Plà de Mallorca oder Es Plà, die nur von kleineren Höhenzügen unterbrochen wird. Höchster Punkt ist an der Grenze zum Migjorn der 542 Meter hohe Tafelberg Puig de Randa.

das Landesinnere

Llevant: Die Llevant bezeichnet die östliche und nordöstliche Landschaftsregion Mallorcas. Sie wird durchzogen von den Serres de Llevant, einem Gebirgszug wesentlich niedriger als die Serra de Tramuntana im Westen. Hier gibt es nur drei Gipfel über 500 Meter Höhe

Migjorn: Migjorn ist im Grunde die südliche Fortsetzung der Ebene Plà de Mallorca. Trotz des eher flachen Charakters der Region besitzt die südlichste Landschaft Mallorcas auch eine Erhebung über 500 Meter Meereshöhe. Auf dem 509 Meter hohen Puig Sant Salvador in der Gemeinde Felanitx befindet sich das Kloster Santuari de Sant Salvador. Der Berg ist die höchste Erhebung im südlichen Bereich der Serra de Llevant.

Palma (Ciutat de Mallorca): Im Südwesten Mallorcas öffnet sich die große Bucht von Palma, an der die alte Hauptstadt des ehemaligen Königreichs Mallorca und das gegenwärtige politische und wirtschaftliche Zentrum der Autonomen Region der Balearen liegt.

Allgemeine Geographische Daten:
  • Fläche: 3.640 km2
  • Küstenlänge: 554,7 km
  • Höchste Erhebung: 1.432 m (Puig Major)
  • Jahresdurchschnittstemperatur: 18,7 ºC
  • Sonnenscheinstunden im Jahresdurchschnitt: 2.958,7 Std.
  • Bevölkerung: 869.067 Einwohner

Webseite durchsuchen:


Werbung







300x250 Best Price