Reiseregionenn » Großraum Palma » Der Almudaina-Palast

Der Almudaina-Palast in Palma de Mallorca

Der Almudaina-Palast

Gegenüber der Kathedrale La Seu befindet sich der Almudaina Palast. Die Ursprünge gehen auf die Zeit der Mauren zurück, als hier die Wesire residierten. Bis zum heutigen Tag wurde er oft umgebaut und verändert. Heute wird der Palast vom Königspaar für offizielle Anlässe benutzt, wenn sie auf Mallorca weilen. Der Palast ist nur teilweise zur Besichtigung freigegeben. Lohnenswert ist aber ein Blick in die königlichen Gemächer, wie Thronsaal und Arbeitszimmer.
Auch die Militärkommandatur(Capitania General) hat ihren Sitz im Palast. Am Fuße des Palastes liegt eine schöne Gartenanlage, mit schattigen Plätzen.
Um den Palast zu besichtigen, muss man sich einer Führung anschließen, die in verschiedenen Sprachen abgehalten wird. Außerdem besteht Fotografierverbot.


Tel.: 971 214 134
Öffnungszeiten(April bis September): Dienstags bis Sonntags 10 - 20 Uhr
(Oktober bis März): Dienstags bis Sonntags 10 - 18 Uhr Eintritt: 9,- Euro, mit Führung: 15,- Euro.

Mittwochs und Donnerstags von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr kostenloser Eintritt für Bürger der Europäischen Union. Kinder, Jugendliche (im Alter zwischen 5 und 16 Jahren) und Rentner: 4 € Kinder unter 5 Jahren: kostenloser Eintritt



Webseite durchsuchen:



Werbung







300x250 Best Price