Cala Falcó auf Mallorca

cala falco

Toiletten SonnenschirmeStrandbar Parkplätze vorhanden Zum Schwimmen geeignet
Die Cala Cap Falcó ist eine schöne Sandbucht im Südwesten Mallorca's südlich des Badeorts Magaluf. Sie liegt in einem Pinienwald und einer zerklüfteten Felsenküste. Oberhalb der Bucht kann man den Wagen am Straßenrand parken. Über eine steile Treppe gelangt man nun zur Bucht hinunter. Es gibt aber auch die Möglichkeit über eine Schotterpiste direkt zum Strand hinunter zu faheren. Der Sandbucht ist feinsandig und etwa 40 meter breit, sowie bis zu 100 Meter tief. Das Wasser ist glasklar und dank der geschützten Lage gibt es selten Wellen. Am Strand gibt es Liegestühle zu mieten, es sind auch Duschen und Toiletten vorhnden. War der Strand früher nach ein Geheimtipp, ist dieser nun in der Hochsaison gut besucht. Oft Ankern vor der Bucht einige Yachten.

Die idyllische Strandbar an der Cala Cap Falcó versorgt die Besucher mit kühlen erfrischenden Drinks, ausgelesenen Weinen und exzellentem Essen. Ob Salate, Fleisch- oder fangfrischer Fisch– Cap Falcó ist Genuss pur. Weitere Infos zum Strandm der Beach Bar und den Versanstaltungen am Strand gibt es auch unter: www.capfalco-beach.com



Webseite durchsuchen:



Werbung