Reiseregionen » Die Südostküste » Cala Rajada

Cala Ratjada im Osten von Mallorca

Cala Ratjada

Quickinfo Cala Ratjada:
Einwohner: ca. 6100
Entf. vom Flughafen: 75km
Webpräsenz der Gemeinde
Der einst kleine Fischerhafen Cala Ratjada(ca. 6500,- Einwohner), der früher einmal als Hafen von Capdeperra angelegt wurde, hat sich zu einem bedeutenden Touristenzentrum im Osten Mallorcas gemausert. Früher waren die Gewässer um Cala Ratjada berühmte Fanggebiete für Rochen und Langusten. Cala Ratjada verfügt über einen geschützten Hafen, von wo auch Schnellboote nach Menorca und Ausflugsschiffe nach Cala Millor und Porto Cristo fahren. Vom Hafen mit seiner seine mediterranen Atmosphäre führt eine schöne Uferpromenade mit Cafes und Restaurants die Küste entlang. Über die Strandpromenade gelangt man zum Strand Playa Son Moll, wo sich auch einige Hotels befinden. Der ca. 200 Meter lange Strand ist sehr beliebt und im Sommer auch entsprechend stark besucht. Von hier aus gelangt man auch zur Bucht Font de Sa Cala. Ein weiterer Strand ist die kleine Cala Gat nördlich vom Hafen. Zu einem der schönsten Strände Mallorcas zählt die Cala Agulla im Nordosten des Ortes.

Cala Ratjada

Cala Agulla

Der dünengesäumte Strand zählt zu einem der schönsten Mallorcas, ist aber in der Saison überlaufen. Eine Bimmelbahn verbindet das Zentrum mit dem Strand. Besonders in den letzten Jahren hat sich die Cala Agulla in der Hochsaison zu einem Partystrand entwickelt. Ein weiterer schöner Strand ist die Cala Mesquida. Dieser Strand mit seinen weitläufigen Dünen ist über die Strasse Capdeperra-Arta zu erreichen. Sehr gut lässt sich der Strand auch mit einer Wanderung von der Cala Agulla aus zufuß erreichen. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden( über den Talaia de Son Jaumell ) und führt durch ein schönes Naturschutzgebiet. Bitte ausreichend Wasser mitnehmen!

Ein lohnender Ausflug geht zur Casa March . Der Industrielle Juan March hat sich hier ein herrliches Anwesen, mit traumhaften Blick über Cala Ratjada und Umgebung geschaffen. Es gibt über 40 Skulpturen namhafter Künstler zu besichtigen. Auskünfte über geführte Besichtigungen bekommen Sie im Touristenbüro am Placa des Mariners.

Oder Sie besuchen den Leuchtturm Far de Capdepera, er befindet sich am östlichsten Punkt Mallorcas. Der 1861 erbaute und 21 Meter hohe Leuchtturm ist noch in betrieb und von Cala Ratjada aus entweder mit dem Auto oder mit einer kleine Wanderung zu erreichen.

Der Wochenmarkt wird samstags auf dem zentralen Platz Plaça dels Pins abgehalten.

Touristeninformation Cala Ratjada: Centre Cap Vermell 50. Cala Ratjada. / Telefon: +34 971 819467


Leuchtturm bei Cala Ratjada

Küste in Cala Ratjada




Webseite durchsuchen:



Werbung








300x250 Best Price