» Ibiza Infos » Ibiza Stadt

Ibiza Stadt(Eivissa) die Haupstadt von Ibiza

ibiza stadt


Quickinfo Ibiza Stadt:
Einwohner: ca.50000
Entf. vom Flughafen: 7,5km
Homepage: www.eivissa.es

Die Hauptstadt der Insel ist Ibiza Stadt (Cuidat d'Eivissa,) mit Ihren ca. 50000 Einwohnern liegt an der Südostküste der Insel. Ibiza-Stadt ist damit die größte Stadt auf der Baleareninsel. Gegründet wurde die Stadt im 7. Jahrhundert v. Chr. von den Phöniziern. Heute ist die Hauptstadt von Ibiza bekannt für das bunte Treiben, vorallem im Sommer. Das Nachtleben ist legendär und abwechslungsreich, es gibt tolle Restaurant, Bars und Clubs(Pacha, Lio etc.) und das Publikum ausgefallen und kosmopolitisch. Auf Ibiza gibt es große Gay- und Transvestitenszene. Natürlich gibt es in der Stadt viele Geschäfte, kleine Boutiquen und Designer Läden, die zum Shoppen einladen, aber auch die Großen Modekatten sind vertreten. Neben der schönen Altstadt mit Ihren verwinkelten und engen Gassen, dem schöne Jachthafen, wird das Stadtbild von der historische Burg Dalt Vila mit Ihren wuchtigen Wehrmauern geprägt. Die Burg Dalt Vila ist zum Wahrzeichen der Stadt geworden.

Die Altstadt, die Hafenpromenade und auch der Yachthafen Marina Botofoch laden gerade in den Abendstunden zum Bummeln ein. Unterkünfte gibt es in Ibiza-Stadt und Umgebung für jeden Geldbeutel, vom günstigen Hostel oder Appartement bis hin zum 5 Sterne Hotel. Wer hier Ruhe und Entspannung sucht sollte sich aber gerade in der Hochsaison ein anderen Ferienort auf Ibiza aussuchen. Vom Hafen verkehren in der Saison Fähren zu den umliegenden Stränden wie Playa d'en Bossa, Figueretas oder Talamanca. Auch gibt es Schiffsverbindungen zu der Nachbarinsel Formetera oder den Ortschaften Es Caná oder Santa Eulalia.

ibiza stadt bar in ibiza stadt

Der Flughafen von Ibiza liegt nur 10 Kilometer von Ibiza Stadt entfernt.

Dalt Vila
Die Oberstadt liegt innerhalb mächtigen Mauern der alten Wehranlage. Hier ist es eng, die Straßen sind steil und verwinkelt, hinter jeder Ecke gibt es was neues zu entdecken ob am Tage oder in der Nacht, ein Bummel durch die Altstadt von Ibizs ist immer lohnenswert. Die guterhaltene Festungsanlage wurde 1999 zum UNESCO Weltkultuerbe erklärt. Der Aufstieg zur Burg kann aber gerade im Sommer schweißtreibend sein. Belohnt wir der Besucher mit einem schönen Panoramblick über Ibiza-Stadt und teile der Küste.

Kathedrale von Ibiza Catedral Santa Maria de las Nieves

Kathedrale von ibiza stadt

Nekropole von Puig des Molins
Die Nekropole von Puig des Molins (die Nekropole des „Mühlenbergs“) in Ibiza-Stadt gilt als die größte und besterhaltene Anlage aus phönizisch-punischer Zeit im westlichen Mittelmeer. Sie wurde im 7. Jahrhundert v. Chr. in der Zeit der phönizischen Besiedlung der Insel Ibiza angelegt und in den folgenden Jahrhunderten von Karthagern und Römern weiter genutzt. Der heutige Umfang von ca. 3000 Grabanlagen auf der derzeitigen Fläche entspricht nur einem Bruchteil der ursprünglichen Anlage. Große ehemalige Teile der Nekropole wurden durch Straßenzüge und Gebäude überbaut. Zu den unterirdischen Grabanlagen, den Hypogäen, gelangt man, durch das Monografische Museum von Ibiza in der Via Romana Nr. 31.


Yachten in Ibiza stadt luxusyacht Ibiza stadt Ansicht Ibiza StadtAltstadt Ibiza Stadt Markt Ibiza Stadt



Webseite durchsuchen:


Werbung







300x250 Best Price