Mallorca Aktiv » Klettern

Klettern auf Mallorca

Auch für Kletterfreunde ist Mallorca ein hervorragendes Kletterrevier. Die beste Jahreszeit zum Klettern ist wohl Mai bis November. In dieser Zeit ist es meist trocken(aber im Hochsommer auch recht warm) und die Felsen sind nicht rutschig. In der Regel kann man aber auf Mallorca das ganze Jahr durch klettern.

Auf Mallorca findet der Kletterer alle Schwierigkeitsgrade nach der französichen Wertung. Das Gestein ist sehr variabel, meis herrscht aber scharfer Muschelkalk vor.

Ein guter Kletterführer für Mallorca ist die englischsprachige Ausgabe von:
RockFax von James/ Cameron-Duff/ Andersen, ISBN 1-873341-30-x. Er umfasst die spanischen Gebiete Costa Blanca, El Chorro und Mallorca.

Klettergebiete(Auswahl)

Sa Gubia
Sa Gubia gehört zum größten Klettergebiet auf Mallorca: es besitzt teilweise alpinen Charakter mit bis zu 200 Metern Wandhöhe.Der  Schwierigkeitsgrad liegt zwischen 4 – 7b.

Weitere Klettergebiete liegen bei:
Calvia, Alaro, Valldemossa, Creveta, Cala Magraner

Weitere genaue Informationen gibt es auf verschiedenen speziellen Internetseiten:

http://www.schreyer-web.de/klettern.htm
http://www.walter-hoelzler.de/topo/sportklettern-in-mallorca/

http://www.urbanapes-travel.de/klettern-auf-mallorca/
http://www.climbingflex.de/klettern-in-mallorca/

Webseite durchsuchen:


Werbung