Reiseregionen » Das Landesinnere » Route der Windmühlen auf Mallorca

Route der Windmühlen auf Mallorca

Windmühlen Mallorca

Mit der „Ruta des Molins“ gibt es ein neues Angebot um die Geschichte der traditionellen Windmühlen von Mallorca kennenzulernen! Gerade dieses Angebot auch Mallorca biete sich auch außerhalb der Hochsaison auf Mallorca an, wenn es nicht so heiß und voll ist auf der Insel. Die restaurierten Mühlen wurden nur zum Mahlen von Mehl von Genutzt und stammen überwiegend aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Auf der Route können 6 restorierte Windmühlen besichtigt werden. Dem Besucher wird hier das Kulturerbe der Insel näher gebracht.
Am dem Februar 2017 soll das Projekt danm der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Zu den Windmühlen gehören die Molí den Fraret in Montuïri(mit kleinem Museum), Molí de Son Gornals (Porreres), Molí de Ca´n Nofre (Montuïri), Molí de Can Garra-seca (Llucmajor), Molí de’n Sopa (bei Manacor) und die Molí des Fraret (Sitz des ethnologischen Museums Manacor). Für den Besuch der Mühlen wurde eine Faltkarte aufgelegt, die bislang aber nur auf Katalanisch und Französisch vorliegt, Spanisch und Englisch sollen folgen. Informationen können zudem vor Ort mit dem Smartphone per QR-Code abgerufen werden.

Die Homepage www.conselldemallorca.net/mol befindet sich noch im Aufbau, es sind aber bereits einige Infos und Videos der Mühlen veröffentlicht.

Webseite durchsuchen:


Werbung







300x250 Best Price