» Home » Autorouten Übersicht » Palma - Inca

Von Palma nach Inca

Die Tour führt uns von Palma nach Bunyola, weiter durch das mit Obstbäumen bestandene Tal von Orient nach Alaró. Von Alaró über Lloseta bis nach Inca. Man lässt Palma auf der C711 Richtung Sóller hinter sich. Nach 12 km erscheint linker Hand das Landgut Son Raixa. Das schlossartige Landgut ist nach langen Restaurierungsarbeiten wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Es ist sehr schlecht ausgeschildert. Die Einfahrt liegt genau gegenüber vom Hospital Juan March. Die Berge rücken nun langsam näher.

BunyolaBei km 17 geht es rechts auf die PM210 nach Bunyola. Biegt man nicht nach Bunyola ab und fährt noch 6 km weiter geradeaus kommt man zu den Jardines d'Alfabia. Über Bunyola geht es durch die Ausläufer der Serra d'Alfabia. Nachdem man die 650 Meter hohe Passstraße Coll de Hono überwunden hat, geht es bergab mit herrlichen Ausblicken auf das fruchtbare Tal von Orient.

Diese Straße ist sehr eng und unüberschaubar. Radfahrer sollten diese Strecke meiden. Bald darauf ist der kleine Ort Orient erreicht. orient Auf der schmalen PM 210 geht es nun vorbei am Castell d'Alaro, bis man nach 10 km den Ort Alaró erreicht. alaro Von Alaró führt die schöne Fahrt entlang der Südhänge des Puig de Sa Creu(672m) ins 7 km entfernte Lloseta. Von Lloseta sind es nur noch 4 Kilometer nach Inca, wo die Tour endet

Webseite durchsuchen:


Werbung







300x250 Best Price