Gemeinde Selva auf Mallorca

Blick auf die Ortschaft Selva auf Mallorca

Quickinfo Selva:
Einwohner: ca. 3800
Entf. vom Flughafen: 27km
Webpräsenz der Gemeinde
Die Gemeinde Selva befindet sich einige Kilometer westlich von Inca (an der Strasse Inca - LLuc) auf einer Anhöhe. Der Ort bieten bei der Anfahrt einen schönen Anblick. Die Häuser der Ortschaft scharen sich um die große gotische Kirche St. Llorene aus dem 14. Jh. Bereits 1248 stand hier ein kleine Kapelle. Umrahmt von der gewaltigen Bergkulisse der Serra de Tramuntana. Neben der Landwirtschaft lebt Selva von der großen Schuh- und Lederfabrik "Kollflex", die dem halben Ort Lohn und Brot bietet. Das Dorf lockt seine Besucher nicht nur mit Geschäften und Restaurants, es bietet auch vielerlei Freizeitmöglichkeiten und kann mit einer beeindruckenden Vielfalt an kulturellen Veranstaltungen aufwarten.

Die Landschaft rund um Selva präsentiert sich sehr gegensätzlich. Zum einem grenzen die Ausläufer der Serra de Tramuntana an die kleine Ortschaft, auf der anderen Seite beginnt hier die flache Ebenen Mallorcas und bietet gerade im Januar/Februar einen tollen Blick auf tausende blühende Mandelbäume.

Die Gemeinde Selva hat etwa 3800 Einwohner. Zur Gemeinde gehören auch die Orte: Biniamar, Caimari, Binibona und Moscari.



Blick über die Ortschaft Selva auf Mallorca

Webseite durchsuchen:


Werbung