Reiseregionen » Das Landesinnere » Vilafranca de Bonany

Vilafranca de Bonany

Die kleine Ortschaft liegt an der Straße Palma - Manacor, ca. 10 km von Manacor entfernt. Der Ort selbst besitzt außer der Pfarrkirche Santa Barbara keine Sehenswürdigkeiten. Dieser Kuppelbau stammt von 1620 und wurde dem Bischof von Tour gewidmet. Die Ortschaft ist von fruchtbaren Feldern umgeben. Besonders Melonen werden hier angebaut.

Jedes Jahr im September findet hier das Melonenfest statt. Dann wird gewettstreitet, wer die größte und schwerste Melone hat. Schön sind die Verkaufsläden am Straßenrand, wo man alle möglichen landwirtschaftlichen Produkte, wie Knoblauch, Melonen oder Paprika, kaufen kann. Sehr interessant ist der Gutshof Els Calderers unweit der Ortschaft.(Mehr über den Gutshof unter Freizeitparks.)



Webseite durchsuchen:


Werbung