Reiseregionenn » Großraum Palma » Der Roten Blitz

Unterwegs mit dem Roten Blitz

rote BlitzEine reizvolle Alternative anstatt mit dem Auto oder Bus nach Sóller zu fahren, ist eine Fahrt mit dem Roten Blitz. Man besteigt die elektrische Schmalspurbahn am Bahnhof an der Placa Espanya in Palma. Die im Jahre 1912 hergestellte Bahnverbindung transportierte bis in die sechziger Jahre hauptsächlich Orangen in die Hauptstadt. Heute sind es meist Touristen.

Langsam verlässt der Zug Palma und macht sich auf die 27 Kilometer lange Reise. Langsam zuckelt der „Rote Blitz“ nun durch die Landschaft Richtung Gebirge. Es geht vorbei an Olivenhainen, Mandelplantagen und grasenden Schafen. Besonders schön ist die Fahrt Ende Januar zur Mandelblüte oder zur Orangenblüte, wenn das goldene Tal von Sóller in farbenfroher Pracht erstrahlt. Der, besonders für Touristen gedachte Zug, verlässt Palma um 10.40.Uhr und hält inmitten der Bergwelt am Mirador del Pujol d en Banya zu einem zehnminütigen Fotostop. Nach 40 Minuten erreicht man Sóller. Wer will; kann von Sóller aus mit der Straßenbahn ins 4 Kilometer entfernte Port de Sóller fahren. In Sóller bummeln, oder eine Wanderung durch eine reizvolle Landschaft nach Fronalutx oder Biniaratx unternehmen. In der Hauptsaison kann es natürlich sein, dass die Züge überfüllt sind und die Fahrt dadurch an Gemütlichkeit verliert.



Abfahrtszeiten
ab Palma / Ab Sóller (April bis Oktober)
10:10 / 09:00
10.50 / 10:50
12:15 / 12:15
13.30 / 14:00
15.10 / 18:30
19.30 /

Die einfache Fahrt von Palma nach Soller kostet 21,00 €
Für Residente: 12,00 €

Weitere Informationen bei:
Ferrocarril de Soller,S.A.,Eusebi Estada 1
07004 Palma de Mallorca
Tel. 0034 902 364711
0034 971 75 20 28
oder
Officinas Centrales y Estacion Soller
Placa d'Espanya 6
07100 Soller
Tel. 0034 902 364711

Weitere Infos gibt es im Internet unter: www.trendesoller.com


Werbung



72h-Sale_300x250