Porto Colom an der Südostküste Mallorcas

  • Portocolom mallorca

Impressionen Portocolom

Der freundliche Hafenort Portocolom auf Mallorca befindet sich an der Ostküste Mallorcas und ist ca. 12 Kilometer von Felanitx entfernt. Porto Colom liegt an einer großen geschützten Bucht und ist der größte Naturhafen auf Mallorca. Porcocolomt wurde bereits im 13. Jh erwähnt, damals wurden die in Felanitx gekelterten Weine von hier aus verschifft. Früher war Portocolom als Hafen von Felanitx, heute dient er auch als Sommerresidenz der Städter. Seinen Namen verdankt der Ort Kolumbus. Es gibt Stimmen, die meinen der Amerika-Entdecker sei in Felanitx geboren wurden. Dieses konnte allerdings nie belegt werden.

Im Hafen von Porto Colom liegen die bunten traditionellen Fischerboote mit bauchigem Rumpf ( Llauts). Am Ostufer des Hafens erstreckt sich die noch völlig intakte Altstadt von Porto Colom mit einem kleinen Fischerhafen am Nordostarm.

Portocolom und der Strand S’Arenal

Umrundet man die Bucht weiter in Östlicher Richtung, gelangt man zum Villenviertel Sa Punta. Hier befindet sich auch der Leutturm am Punta de Ses Crestes.
In der Nähe liegen auch zwei kleine Strände. Der Strand SW’Arenal ist bei den  einheimischen sehr beliebt sind. An den beiden Stränden befinden sich auch 2 Strandbars/Restaurants.

Lage Portocolom auf Mallorca

Steckbrief Portocolom:
Einwohner: 4500
Entfernung Flughafen Palma: ca 47km

Umrundet man die Hafenbucht  von Portocolom in westliche Richtung gelangt man zur Neustadt von Portocolom. Mit einigen schönen Restaurants und Bars am Hafen. Am Hafen kann man mit etwas Glück die Fischer beobachten, wie Sie ihre Fischernetze reparieren. Einige Mallorquiner leben hier noch vom Fischfang.

Entlang der Hafenfront zur touristischen Zone von Portocolom

Folgt man der Strasse am Hafen gelangt der Besucher zum Hotelbereich von Portocolom. Über einen kleine Anhöhe gelangt man zur Cala Marcal, mit einem schönen Strand, klarem Wasser und weiteren touristischen Einrichtungen. Im Ort geht es ruhig zu, nur südlich des Zentrums hat sich an der Cala Marcal eine Feriensiedlung gebildet, mit Hotels, Bars und Restaurants. Wer nicht zuviel Trubel sucht, kann hier einen Urlaub in mediteraner Atmosphäre verbringen.

Sehenswürdigkeiten in Portocolom

Lage von Portocolom