Der Großraum Palma de Mallorca

Karte Großraum Palma de Mallorca

Der Großraum Palma de Mallorca kurz vorgestellt. Die Badia de Palma mit der Hauptstat von Mallorca, Palma de Mallorca, erstreckt sich von S’Arenal im Osten über Can Pastilla und Palma bis zu den Orten Cala Major, Illetes, Portales Nous, Palma Nova bis nach Magaluf im Westen von Palma. Um Palma herum findet man den Fremdenverkehr in konzentriertester Form. Hier reihen sich die Hotels, Bars und weitere touristische Einrichtungen aneinander. Im Sommer herrscht Tag und Nacht reger Trubel. Mit dem dichten Netz der öffentlichen Verkehrsmittel, kann man problemlos alle Orte, Strände und Sehenswürdigkeiten rund um Palma erreichen.

Die Weltstadt Palma ist immer in Sichtweite. In Palma kann man einkaufen, durch die schöne Altstadt bummeln, Kultur und Kunst erleben und sich natürlich prima amüsieren. Desuchen Sie die Top-Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale La Seu, das Castillo de Bellver oder bummeln Sie durch die Altstadt über den Placa Major zum Mercat de L’Olivar. Auch gibt es genügend Strände. Abgesehen von der Playa de Palma, sind die Strände aber meist klein und im Sommer überfüllt.

Wer also Action und Trubel sucht, ist hier goldrichtig. S’Arenal und Can Pastilla sind fest in deutscher Hand, während sich im Westen z.B. in Palma Nova oder Magaluf überwiegend britisches und skandinavisches Publikum trifft. Der Großraum Palma ist aber auch guter Ausgangspunkt für Ausflüge über die Insel.

Palma entdecken

Palma de Mallorca, die „Perle im Mittelmeer“ ist eine sehr vielseitige und aufregende Großstadt.

Blick vom Castell Bellver auf Palma

Playa de Palma

Der ca. 6 kilometer lange Sandstrand Playa de Palma ist wohl bei jedem als der Partystrand von Mallorca bekannt

Die Playa de Palma

Die Kathedrale La Seu

Das Wahrzeichen Mallorcas ist die gotische Kathedrale La Seu. Das prachtvolle Bauwerk zählt …

Die Kathedrale La Seu