Montuiri auf Mallorca

Der ca. 3000 Einwohner zählende Ort liegt fast im Mittelpunkt der Llanura del Centro auf Mallorca, ca. 30 km östlich von Palma. Montuïri zählt zu den ältesten Ortschaften Mallorcas. Unter den Arabern bildete sie einen der zwölf Distrikte, in denen das damalige Mayurqa aufgeteilt wurde.

Lage von Montuiri auf Mallorca

Im Jahre 1300 übergab König Jaume II. dem Ort eigene Rechte und es entstand ein erster, rechteckiger Ortskern, der sich an das Mühlenviertel anschließt. Die acht Mühlen des Molinar, die noch heute erhalten geblieben sind, haben das Ortsprofil geprägt. Ihre Steintürme, die den Wind als Energiequelle benutzten, sind ein lebendiges Zeugnis für eine von Natur und Boden abhängige Vergangenheit. Das Mühlenvietel wurde 2010 zur Besichtigung freigegeben.

Zum Zentrum folgt man dem Schild Centre Vila. Das malerische auf einem Hügel gelegene Dorf wird von der gotischen Pfarrkirche beherrscht. Im Inneren der im 13. Jh. erbauten Kirche Sant Bartomeu findet man zwei schöne Altaraufsätze. Bemerkenswert ist auch die Freitreppe(von 1643), die vom Seitenportal zur Plaza Mayor hinunterführt.

Das Pfarramt ist an der Plaça Major, neben der Pfarrkirche Sant Bartomeu gelegen. Es stammt aus Ende des 14. oder Anfang des 15. Jahrhunderts.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in Montuiri zählen:

  • Son Fornés: Diese archäologische Stätte ist ein Muss für Geschichtsinteressierte. Sie bietet Einblicke in die talayotische Kultur, die auf Mallorca von 1300 bis 800 v. Chr. blühte.
  • Molins de Vent: Die Windmühlen von Montuïri sind ein weiteres charakteristisches Merkmal der Stadt. Einige von ihnen wurden restauriert und erinnern an die landwirtschaftliche Vergangenheit der Region.

Das Leben in Montuïri verläuft gemächlich und ist stark vom ländlichen Rhythmus geprägt. Die Stadt bietet eine ruhige und entspannte Atmosphäre, die von Einheimischen und Besuchern gleichermaßen geschätzt wird. Der wöchentliche Markt, der jeden Montag stattfindet, ist ein beliebter Treffpunkt, um frische Produkte und handwerkliche Erzeugnisse zu kaufen. Montuïri ist ein idyllischer Ort, der das traditionelle Mallorca verkörpert. Mit seiner reichen Geschichte, den kulturellen Traditionen und der schönen Landschaft bietet die Stadt sowohl Einheimischen als auch Besuchern ein authentisches und unvergessliches Erlebnis.

Wochenmarkt ist Montag auf der Plaça Major.

Lage von Montuiri

[adinserter block=“3″]