Der Ort Alaro (Alaró) auf Mallorca

Alaro auf Mallorca
lage von Alaro auf Mallorca
Quickinfo Alaró:
Einwohner: ca. 5400
Entf. vom Flughafen: 18 km
Webpräsenz der Gemeinde

Der 5400 Einwohner zählende Ort Alaro liegt an den Ostausläufern der Tramuntana auf Mallorca und ist auf der Straße Consell – Orient zu erreichen. Diese bergige und kurvenreiche Straße führt durch sehr idyllische Landschaft. Das Zentrum hat seinen mittelalterlichen Charakter bewahrt und lädt zu einem Rundgang ein. Alaró war das erste Dorf Mallorcas, das über Elektrizität verfügte. Das Elektrizitätswerk wurde am 15. August 1901 eingeweiht.

Im Zentrum, am Placa d’Ajuntament, findet jeden Samstag von 8 bis 14 Uhr der Wochenmarkt statt. Zu den bedeutesten Festen gehören die Fiesta Sant Pere am 29. Juni und die Fiesta Sant Roc am 16. August

An Dorfplatz im Zentrum von Alaró befindet sich noch ein alter Brunneen, der Teil eines Versorgungsnetzes ist um das Wasser von  Quelle Ses Artigues in den Ort zu ransportiert.  Auch der Waschplatz von Pontarró ist Teil diese Versorgungsnetzes. Hier wurde früher von den Bewohnern die Wäsche gewaschen.

Unweit vom Ort befindet sich auch das Castell d’Alaró 824 Meter ü. NN (mit ausgezeichneter Rundsicht ).  Dieses ist sehr eng mit der Geschichte von Mallorca verknüpft. Zur Gemeinde gehören 8 Berggipfel, deswegen ist die Umgebung auch bei Wanderen sehr beliebt. Große Hotels findet man in Alaró nicht, aber Aufgrund des Castell d’Alaró und der Wandermöglichkeiten ist es in der Hauptsaison stark frequentiert.

Lage von Alaro auf Mallorca

[adinserter block=“3″]