Der Markt in Sineu auf Mallorca

Der Markt in Sineu auf Mallorca

Mittwochs ist Markt in Sineu und die Stadt im Zentrum von Mallorca platzt aus allen Nähten. Sineu liegt im Landesinneren in der Mitte von Mallorca. Von der ganzen Insel kommen Besucher zum Markt, der wohl der schönste Mallorcas ist. Hier gibt es auch noch ein großes Angebot an Obst, Gemüse, Gewürze, Kunsthandwerk, Haushaltswaren und aber auch Kleidung, Taschen etc. Es ist einer der wenigen Märkte auf Mallorca auf dem auch Tiere verkauft werden.

Im Zentrum an der Plaza de San Marco befindet sich die Pfarrkirche Nuestra Senora de los Angeles aus dem 13. Jh. Nach einem Brand im 16. Jh. wurde sie neu aufgebaut. Sie wirkt von außen etwas abweisend, das Innere ist aber sehr prachtvoll gestaltet. Vor der Kirche befindet sich der berühmte Löwe von Sineu, der dem Schutzpatron Markus gewidmet ist.

Ist man unabhängig und mit dem Mierwagen unterwegs, sollte man schon früh in Sineu sein. Die beste Zeit ist so gegen 08:30 Uhr – 09:00 Uhr. Dann ist es noch nicht so voll und man bekommt noch einen guten Parkplatz. Bevor der Markt dann losghet kann man noch in einer der vielen Bars in Sineu Frühstücken und den Händlern beim Aufbau zuschauen. Ab ca. 11:00 Uhr wird es dann sehr voll, da nun auch die Busse mit den Urlaubern aus den Hotels von überall auf der Insel eintreffen.

Lage von Markt in Sineu