» Mallorca ist immer eine Reise wert

Mallorca ist immer eine Reise wert - entdecken Sie die Schönheit der Insel abseits der Touristenpfade

Mallorca ist wohl einem jeden Deutschen ein Begriff. Die Lieblingsinsel der Deutschen und insgeheim das 17. Bundesland hat dabei aber weitaus mehr zu bieten, als man gemeinhin denken mag. Wenn von Mallorca die Rede ist, dann hat man meist schnell Bilder im Kopf, die man damit verbindet: schlecht kostümierte Menschen trinken Alkohol aus Eimern und vergessen dabei sämtliche Benimmregeln und die hoffentlich gute Kinderstube. Doch der sogenannte Ballermann ist nur ein kleiner Strandabschnitt und bei Weitem nicht sinnbildlich für den Rest dieser wunderschönen Insel, die wir Ihnen gerne ein wenig genauer vorstellen möchten.

Cap Formentor mallorca

Wie gelangt man nach Mallorca

Bevor der Urlaub so richtig losgehen kann, steht erst einmal die Reise auf die größte aller Baleareninseln. Am einfachsten gelingt Ihnen dies natürlich mit dem Flugzeug. Denn von Deutschland aus sind Sie in rund 2,5 Stunden in der Sonne und am Flughafen von Palma gelandet. Von dort aus nehmen Sie sich entweder einen Mietwagen oder einen der zahlreichen Shuttlebusse.

Besonders, wenn Sie eine weiter entfernte Unterkunft gebucht haben, kann sich ein Mietwagen lohnen. Zudem sind Sie damit während des gesamten Urlaubes unabhängig und können die Schönheit der Insel mobil in Eigenregie entdecken. Alternativ gelangen Sie auch per Fähre oder mit einem Kreuzfahrtschiff nach Mallorca. Jedoch ist dies bei Weitem nicht der schnellste und einfachste Weg.

Was gibt es auf Mallorca alles zu entdecken?

ufgrund der schieren Größe der Insel bietet Ihnen eine Vielfalt, wie sie in einem einzigen Urlaub vermutlich gar nicht in Gänze zu erfassen ist. Denn neben zahlreichen sehenswerten Ortschaften ist auch die Landschaft Mallorcas etwas ganz Besonderes. Von zahlreichen Bergen und Gebirgszügen, über weite Ebenen mit einer breiten Vielfalt an Pflanzen bis hin zu den unzähligen, wunderschönen Stränden und Badebuchten. Mallorca hat für jeden Geschmack immer genau das richtige zu bieten. Besonders die vielen kleinen Buchten laden zu ausgedehnten Tagesausflügen ein. Mit ein wenig Glück lassen sich immer wieder Buchten finden, die man den ganzen Tag über für sich alleine hat. Was gibt es denn Schöneres, als eine private Badebucht?

Was kann man auf Mallorca erleben?

Nicht nur in Sachen Natur hat Mallorca eine große Vielfalt für jeden Geschmack zu bieten. Auch wenn es um Shopping, Kultur oder Nachtleben geht, braucht sich die Baleareninsel nicht zu verstecken. Denn sie bietet ihren über 800.000 Einwohnern und den Millionen Touristen jedes Jahr über die ganze Insel verteilt diverse Highlights, sodass es niemals langweilig werden sollte. Um nur einige Beispiele zu nennen: Shopping ist natürlich in den Gassen von Palma am besten möglich, da die Auswahl hier mit Abstand am größten ist, aber auch in Pollenca und Cala Millor lässt es sich entspannt und ausgiebig bummeln und shoppen. Doch Shopping ist bei weitem nicht das einzige, das Mallorca zu bieten hat. Sei es eine Runde Jetski fahren, ein Tauchgang im Mittelmeer, eine Weinprobe im Hinterland oder ein Besuch im Wasserpark. Mallorca bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, wie es keine andere Baleareninsel auch nur annähernd macht. Daher ist Mallorca auch ein ideales Reiseziel für Familien. Denn hier kommt garantiert jeder auf seine Kosten!

Webseite durchsuchen:



Werbung