Santa Maria del Camí auf Mallorca

Lage Marratxir auf Mallorca
Quickinfo Santa Maria del Camí:
Einwohner: ca. 6600
Entf. vom Flughafen: 12km
Webpräsenz der Gemeinde

Das kleine Landstädtchen Santa Maria del Camí liegt unweit der Inselhaupstadt Palma de Mallorca auf der Baleareninsel Mallorca. Der Ursprung von Santa Maria del Camí geht auf die Mauren zurück. Aber bereits vor der arabischen Herrschaft zu Zeiten der Römer war dies der Weg von Palma zum alten Pollentia, dem heutigen Alcúdia. Übersetzt heißt Santa Maria del Camí „Sankt Maria des Weges“. Auch für die meißten Urlauber ist es nur ein Durchgangsort auf den Weg Richtung Norden.

Sehenswürdigkeiten:
Die Pfarrkirche Santa Maria aus dem 1216,. Der wuchtige Bau des von einem Steingarten umgebenes Gotteshaus mit dem Bildnis der Maria am Hochaltar und einer Innenausstattung von Francisco Herrera.

Der Convento de Minimos befindet sich an der Hauptstraße. Der schöne Kreuzweg ist einer der eindrucksvollsten auf Mallorca.In dem Kloster ist heute das Museo Balear untergebracht.

Lage von Santa Maria del Camí